Ich betreibe auch noch eine Reihe von weiteren Webseiten, teils kommerziell, teils unentgeltlich und teilweise privat. Einen Überblick gibt es hier.
Ximada
Ximada ist eine internationale und mehrsprachige Seite, auf der Sammler kaufen und verkaufen können. Neben den üblichen Sammlerartikeln wie Briefmarken und Ansichtskarten gibt es dort auch alte Bücher, Antiquitäten und vieles mehr aus dem Bereich der alten und seltenen Dinge. Für Verkäufer gibt es keine Einstellgebühr.

GoodUrl
Wer keine Lust hat, ewig lange Zeichenfolgen niederzuschreiben, wenn er jemand die Adresse einer Webseite mitteilen möchte, kann sich hier eine sogenannte Kurzurl registrieren, die dann auf viel einfachere Art den gleichen Zweck erfüllt. Das ist natürlich kostenlos.

Berlin Ansichtskarten
Meine Sammlung mit Ansichtskarten aus Berlin zeige ich hier. Die Karten sind übersichtlich nach Bezirken und Ortsteilen sortiert. Insgesamt gibt es dort aktuell 350 Karten zu sehen.

Ansichtskarten Kastellaun
In Kastellaun wurde ich zwar nicht geboren, habe aber lange dort gelebt. Daher liegt es nahe, dass ich mich für Ansichtskarten aus diesem Städtchen interessiere. Diese gesammelten Werke stelle ich hier vor. Es dürfte sich um eine der größten Kastellaunsammlungen mit Ansichtskarten handeln, wenn es nicht sogar die größte ist. Außerdem gibt es dort die älteste bekannte Karte von dort zu sehen. Sie stammt aus dem Jahr 1890. Aktuell werden dort 555 Karten gezeigt.

Webseiten-Emil
Der Webseiten-Emil soll Neulingen im Bereich des Onlinehandels die verschiedenen Begriffe und Dinge, die einem dort begegnen, näherbringen - natürlich kostenlos. Schon seit einiger Zeit kommt jedoch nichts neues mehr hinzu, da meine Zeit von den vielen anderen Projekten in Anspruch genommen wird. Da ich noch so einige Ideen habe, wird das wohl noch eine Zeit so bleiben. Aber irgendwann geht es auch da sicher wieder weiter.

Gany-Soft
Hier handelt es sich um einen Webkatalog, der von mir entwickelt wurde, als die Zeit dieser Verzeichnisse eigentlich schon am Abklingen war. Daher ist dort inhaltsmäßig nie wirklich irgendwas passiert. Dennoch behalte ich diese Seite, da auf einigen versteckten Subdomains einige intern genutzte Dinge laufen.