Wenn ich einmal etwas freie Zeit habe, schreibe ich gerne. Manches wird dabei so umfangreich, dass es auch als Buch veröffentlicht werden kann. Was es da bisher gibt, kann man hier sehen.
Protestwähler und die AfD
Buch 1: Protestwähler und die AfD

Trump und Brexit zeigen, dass Rechtspopulisten auch Wahlen gewinnen k√∂nnen. In Ungarn und Polen bilden sie bereits die Regierung und in Frankreich, √Ėsterreich und den Niederlanden fehlt nicht mehr viel bis dahin. Und auch in Deutschland gewinnt die AfD immer weiter dazu. Der Begriff des Protestw√§hlers ist in aller Munde, und man erlebt eine tiefe Spaltung der Gesellschaft. Wer sind die Unzufriedenen in unserer Gesellschaft, und wie ist es der AfD gelungen, diese W√§hler an sich zu binden? Wird die Partei ihnen wirklich helfen? Was kann jeder Einzelne gegen die weitverbreitete Unzufriedenheit und den Rechtspopulismus in unserem Land tun? Diese und andere in dieser Zeit so wichtigen Fragen werden hier ausf√ľhrlich und verst√§ndlich beantwortet. Ohne anzugreifen wird versucht, die Zur√ľckgelassenen zu verstehen und Wege aus der sozialen und politischen Krise zu finden. Bei Amazon ansehen